Sitzball - Plauener Team wieder erfolgreich

Obertshausen.

Die Plauener Sitzballer waren am vergangenen Wochenende zu ihrem letzten Turnier des Jahres nach Hessen gereist. In Obertshausen bei Frankfurt trafen sich 14 Mannschaften zum Freundschaftsturnier. Es wurde in zwei Gruppen gespielt. Die Vogtländer traten zusammen mit drei Leipziger Sitzballern als Spielgemeinschaft an und waren natürlich in der "starken" Gruppe gesetzt. Die Sachsen spielten ein nahezu perfektes Turnier und gaben keinen einzigen Punkt ab. Man gewann gegen Oberhausen 21:20 (10:11), Ahnatal 27:15 (12:10), Schwerte 26:22 (13:8), Opladen 27:18 (14:7), Hausen 26:25 (13:12) und Ludwigshafen mit 24:13 (13:5). Somit beenden die Sitzballer aus Sachsen ein erfolgreiches Jahr 2018 mit einem weiterer Erfolg.kayh

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...