Skispringen - Sloweniens Star trainiert im Vogtland

Klingenthal.

Die slowenische Skisprung-Mannschaft um Superstar Peter Prevc trainiert in diesen Tagen in der Vogtland-Arena Klingenthal. Prevc, Skiflugweltmeister, Vierschanzentournee- und Gesamtweltcupsieger 2016, seine Brüder Domen und Cene sind ebenso auf der Schanze zu bestaunen wie Robert Kranjec. Der Altmeister hatte erst am vergangenen Wochenende mit einem Sieg sowie zwei Schanzenrekorden beim Grand Prix im russischen Chaikovsky aufhorchen lassen und ist auf Rang 6 der aktuell bestplatzierte Slowene in der Grand-Prix-Gesamtwertung. Teamkollege Anze Semenic stellte seine beeindruckende Sommerform mit einem Sieg und einem zweiten Platz unter Beweis und zählt auch beim Grand-Prix-Finale am 2. Oktober in Klingenthal zu den Podiumskandidaten. Die Mannschaft von Trainer Goran Janus absolviert noch bis Donnerstag zwei Sprungeinheiten pro Tag. Die Vogtland-Arena ist täglich von 10 bis 17Uhr für Besucher geöffnet. (sacs)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...