Sportschießen - Vogtländer Dritter der 2. Bundesliga

Oelsnitz.

Mit einem Sieg und einer erwarteten Niederlage sind die Luftpistolen-Schützen der 1. Bürgerlichen Schützengilde Oelsnitz vom dritten Wettkampftag der 2. Bundesliga aus Berlin zurückgekehrt. Gegen den Tabellenletzten, die Zehlendorfer Schützengilde, feierten sie mit einem 5:0 den vierten Sieg im vierten Duell der Saison. Dem Tabellenführer aus Wechmar (Thüringen) mussten sie sich 2:3 geschlagen geben. Damit stehen die Oelsnitzer auf dem dritten Tabellenplatz. (örnf)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...