Strecken für nächste Punkte

In der Volleyball-Bezirksliga der Männer steht dem VSV Eintracht Reichenbach morgen Nachmittag der zweite Heimspieltag in Folge bevor. Dabei will der Aufsteiger und aktuelle Tabellenzweite seine Serie von drei Siegen in Folge auch gegen den Tabellenachten Lichtenstein und den Siebenten Oberlosa fortsetzen. Los geht es 14 Uhr in der Sporthalle an der Cunsdorfer Straße. Das Foto entstand im Stadtderby bei der WSG Oberreichenbach und zeigt drei Eintracht-Spieler beim Block. Die Oberreichenbacher unterlagen erst im Tiebreak und liegen aktuell punktgleich mit der Eintracht auf dem dritten Platz. Die WSG kommt morgen Nachmittag bei der SG Mauersberg im Erzgebirge auf den Prüfstand.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...