Tirpersdorf trumpft auf

Tischtennis: Mädchen für Landesrangliste qualifiziert

Döbeln/Tirpersdorf.

Mit mindestens zwei Spielerinnen ist der Tischtennisverein (TTV) Tirpersdorf in den Turnieren der Landesrangliste Sachsen vertreten. Das ergaben die Wettkämpfe der Rangliste 1 voriges Wochenende in Döbeln. In der Altersklasse U 11 musste sich Luci Six am Samstag nur einmal geschlagen geben, was am Ende Platz 2 und der Start zum Landesranglistenturnier am 16. September an gleicher Stelle bedeutete. Zeitgleich ging es für Valentina Bonarewitz um Siege in der U 15. In allen Spielen war sie nie chancenlos, dennoch reichte es nur zu einem Sieg. Am Ende stand Platz 6 auf dem Papier. Ob der für ein Weiterkommen reicht, steht noch nicht fest.

Für Chantal Prochnau standen in der U 13 am Sonntag zwei vogtländische Duelle auf dem Plan. Gegen Nilufar Rudolph (Ellefeld) zitterte sie sich im fünften Satz zum Sieg, gegen Juliane Kuhn aus Jößnitz reichte es nicht. Nach zwei weiteren Siegen und einer Niederlage traf sie auf die bis dahin noch ohne Spielverlust dastehende Verena Spindler vom gastgebenden Döbelner Verein. Nach 0:2-Rückstand drehte sie das Spiel gegen die spätere Turniersiegerin noch zum 3:2-Sieg. Das bedeutete den vorher nicht erwarteten dritten Platz und die Qualifikation für die Landesrangliste am Samstag, ihrem Geburtstag. (schib)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...