Tischtennis - Heinsdorf steht weiter an der Spitze

Reichenbach/Auerbach.

Mit der SpVgg Heinsdorfergrund und dem SV Rot-Weiß Treuen führen aktuell zwei Mannschaften ohne Punktverlust die Tabelle der Tischtennis-Bezirksklasse an. Die Heinsdorfer kamen mit dem 11:4 im Heimspiel gegen Grün-Weiß Röthenbach zum vierten Sieg im vierten Spiel. Mehr Mühe hatte erwartungsgemäß der SV Rot-Weiß Treuen im Spiel beim Post SV Plauen II. Am Ende entschieden die mit drei Ersatzstartern angetretenen Gäste aber auch ihr drittes Spiel in dieser Saison für sich. Auf Rang 3 rangiert der TTV Plauen-Mitte, der 11:4 beim VfB Lengenfeld III gewann. Viertes Team mit positivem Punktekonto ist der SV Fronberg Schreiersgrün nach dem 9:6-Erfolg beim TV Ellefeld II. Die Saison in der Bezirksklasse wird nächstes Wochenende fortgesetzt. (frks/tyg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...