Tischtennis - Tirpersdorf verspielt eine 6:3-Führung

Tirpersdorf.

Der TTV Tirpersdorf hat auch sein zweites Saisonspiel in der Tischtennis-Bezirksklasse verloren. Dabei sah es im Heimspiel gegen den SV Schreiersgrün zunächst recht gut aus. Die Gastgeber gewannen zwei Doppel und vier Spiele der ersten Einzelrunde und lagen 6:3 in Führung. Danach bliesen die Gäste jedoch zur Aufholjagd. Da nur Spendel bei Tirpersdorf einen zweiten Sieg nachlegen konnte, fiel die Entscheidung im Abschlussdoppel. Dabei zogen Böhmer/Höfer gegen Gündel/Seifert nach einem Krimi 9:11 im fünften Satz den Kürzeren. (sebp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...