Tischtennis - Vier Titel gehen ins obere Vogtland

Erlbach/Tirpersdorf.

Bei den am Wochenende ausgetragenen Nachwuchsmeisterschaften im Tischtennis holten die Talente des TTV Erlbach und TTV Tirpersdorf vier Goldmedaillen. Vogtlandmeister im Einzel wurden Sebastian Hennig (Erlbach) und Chantal Prochnau (Tirpersdorf, beide Altersklasse U 13). Im Doppel triumphierten Sebastian Hennig/Jimmy Wallner (Erlbach/ Tirpersdorf, U 13) und Juliane Kuhn/ Chantal Prochnau (SG Jößnitz/Tirpersdorf, U 15). Silber ging an Jimmy Wallner (Tirpersdorf, U 13), Chantal Prochnau (Tirpersdorf, U 15) sowie die Doppel Sophie Pöhler/Nilufar Rudolph (Erlbach/TV Ellefeld, U 18), Valentina Bonarewitz/Paula Kober (Tirpersdorf/Rot-Weiß Treuen, U 15) und Chantal Prochnau/Lucie Six (Tirpersdorf, U 13). Bronze ging an Lia Jacob (Erlbach, U 11), Valentina Bonarewitz (Tirpersdorf, U 15) sowie die Doppel Chantal Prochnau/Lenny Lösche (Tirpersdorf/ SpVgg Heinsdorfergrund, Mixed), Paul Adler/Sebastian Hennig (Erlbach, U 15) und Johan Dick/Mailo Höfer (Erlbach, U 11). (pj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...