Verlorene Doppel wirken sich aus

Tirpersdorf.

Eine 5:9-Niederlage beim TSV Schlettau mussten die Frauen des TTV Tirpersdorf in der Tischtennis-Bezirksliga am Samstag hinnehmen. Sie lagen nach beiden umkämpften Doppeln 0:2 zurück. In den Einzeln punkteten Kasandra Hartl und Chantal Prochnau jeweils doppelt, Valentina Bonarewitz steuerte einen Punkt bei. Lucie Six musste sich zweimal geschlagen geben. Tirpersdorf steht aktuell mit 6:12 Punkten auf Rang 6, direkt hinter Schlettau (6:10) und vor dem Lichtenauer SC (6:12). (ttv)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...