Volleyball - Oelsnitz siegt 3:2 beim Aufsteiger

Leipzig.

Durchwachsen gespielt, die vollen fünf Sätze gebraucht, aber nach 121 Minuten doch gewonnen: Die Regionalliga-Volleyballer des VSV Oelsnitz haben am Samstag im ersten Auswärtsspiel der Saison Aufsteiger TSV Leipzig 3:2 (25:22, 21:25, 24:26, 25:13, 15:11) bezwungen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...