Eißler wird Sechster am Königssee

Königssee.

Nach zwei 7. Plätzen in Innsbruck und Whistler hat Chris Eißler vom ESV Lok Zwickau am Wochenende mit Rang 6 beim Weltcup in Königssee sein bisher bestes internationales Saisonresultat verbuchen können. In der Gesamtwertung nimmt der 25-jährige Planitzer als drittbester Deutscher weiterhin den 10. Platz ein, aber nur noch mit einem Punkt Rückstand zum Italiener Kevin Fischnaller. (tc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...