Abfuhrkalender an Haushalte versandt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Auerbach.

Das Abfallamt des Vogtlandkreises verzichtet auch für das kommende Jahr auf einen Abfallwegweiser und versendet stattdessen grundstücksbezogene Abfuhrkalender, die eine Übersicht aller Abholtermine in den nächsten zwölf Monaten bieten. Dies ist im vergangenen Jahr gut bei den Vogtländern angekommen. Auch deshalb, weil der Kalender übersichtlich ist. Bei den meisten Vogtländern dürfte die Post bereits im Briefkasten gelegen haben. Rund 140.000 Exemplare des Abfuhrkalenders waren in den Druck gegangen. Angepasst wurde in diesem Jahr unter anderem die Legende des Kalenders. So wurden zum Beispiel neue Symbole für die wöchentliche Leerung der Papier- und Restmülltonnen eingeführt und die gesetzlichen Feiertage aufgenommen. Dafür werden verschobene Abholtage nicht mehr gesondert gekennzeichnet. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.