Bürgermeister erhält Rad für Wettbewerb

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Falkenstein.

Die Stadt Falkenstein nimmt beim Stadtfest am 11. Juni am Städtewettbewerb der Energieversorger Envia M und Mitgas teil. Bürgermeister Marco Siegemund kann sich bereits vor dem Start engagieren. Er hat am gestrigen Donnerstag von den Veranstaltern ein E-Bike erhalten, auf dem er oder Vertreter der Stadt bis zum Wettbewerbstag zusätzliche Kilometer einfahren können. Pro Kilometer bekommt die Kommune vier Euro, maximal 400 Euro, für einen guten Zweck, so eine Mitteilung von Envia M und Mitgas. (lh)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.