Dieseltag lockt zur Museumsbahn

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schönheide.

Für Feriengäste, Ausflügler und Schmalspurfreunde findet am Samstag der nächste "Dieseltag" auf der Museumsbahn Schönheide statt. Drei Zugpaare verkehren nach einem Sonderfahrplan auf der 4,5 Kilometer langen Strecke von Schönheide nach Stützengrün-Neulehn. Anstelle der Dampflok spannen die Museumseisenbahner dabei ihre historische Diesellok (Baujahr 1960) vor zwei Personenwagen. Um 10.30, 13.30 und 15.30 Uhr beginnt die knapp einstündige Fahrt am Bahnhof Schönheide. Drei Wochen später, am Samstag, 21. August, findet dann noch einmal ein Dieseltag statt, bevor es zum Schulanfang am 5. September den nächsten Dampfbetrieb geben wird. (us)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.