Kleinwagen kollidiert mit Kombi: Drei Verletzte

Neudorf.

Bei einem Unfall im Neustädter Ortsteil Neudorf sind am Samstagnachmittag drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer.

Wie ein Polizeisprecher auf Nachfrage erklärte, war eine 23-jährige VW-Fahrerin auf der Schönecker Straße in einer Linkskurve ins Schleudern geraten und mit einem entgegenkommenden VW zusammengeprallt. Die 23-Jährige wurde dabei schwer verletzt, die Insassen im anderen Fahrzeug, eine 22 Jahre alte und eine 53 Jahre alte Frau, erlitten leichte Verletzungen.

Die Straße war für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf rund 15.000 Euro. (dha/darö)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.