Route-169-Fest geht in zweite Runde

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Stützengrün.

Das Route-169-Fest in Stützengrün bekommt nach der erfolgreichen Premiere vor vier Jahren eine zweite Auflage. Gefeiert werden soll vom 2. bis 4. September im Gewerbegebiet Stützengrün an der Bundesstraße 169, teilten die Organisatoren mit. Auch diesmal fließt der Gewinn an Vereine zurück, die das Fest möglich machen, sagte Mitorganisatorin Viola Bock. Daneben erhalten beteiligte Einrichtungen wie Kindergärten und die Grundschule einen Anteil. Nach der Premiere wurden 19 Schecks mit einer Spendensumme in fünfstelliger Höhe verteilt. Die zweite Auflage sollte 2020 stattfinden, fiel aber coronabedingt aus. (mu)www.route169.de

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.