Sprengkörper: Frau leicht verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Markneukirchen.

Unbekannte haben am Sonntagabend einen Sprengkörper auf den Balkon der Parterrewohnung eines Mehrfamilienhauses an der Georg-Friedrich-Händel-Straße geworfen. Der ist er dann detoniert, so die Polizei. Durch die Druckwelle wurden die Scheiben der Balkontür und eines Fensters beschädigt. Die Wohnungsinhaberin (47) wurde durch herumfliegende Glassplitter leicht verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. (lh)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.