Tipps zu Wild- und Gartenkräutern

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oberlauterbach.

Delikatessen aus Wild- und Gartenkräutern - das können die Teilnehmer eines Workshops im Natur- und Umweltzentrum Oberlauterbach am Dienstag, den 10. August zaubern. Kräuterpädagogin Silke Lang gibt an dem Tag Tipps, wie man Selbstkreiertes statt Salz, Essig, Öl und Butter in der Küche verwenden kann. Beginn ist um 18 Uhr. (lh)

Anmeldung unter Telefon 03745 751050.

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.