Unbekannte brechen in Tierarztpraxis und Kita ein

In Treuen haben Täter in der Nacht zum Mittwoch einigen Sachschaden angerichtet und Geld gestohlen.

Treuen.

In Treuen sind in der Nacht zum Mittwoch zwei Einbrüche verübt worden. Laut Polizei drangen Unbekannte an der Oststraße in zwei Gebäude ein. Bei einem handelt es sich um eine Tierarztpraxis. Die Täter entwendeten aus dem Inneren persönliche Dokumente sowie einen mittleren vierstelligen Bargeldbetrag. Sachschaden: rund 500 Euro. Ebenfalls an der Oststraße verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einer Kindertagesstätte und durchsuchten die Räumlichkeiten. Dabei hinterließen sie einen Sachschaden von etwa 2000 Euro. Was die Diebe entwendeten, steht derzeit noch nicht fest. Ob die Taten von denselben Täter begangen wurden, ermittelt nun die Polizei. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Auerbach unter Telefon 03744 2550. (em)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.