Autos stoßen bei Schönbrunn zusammen

Beim Abbiegen kollidierte ein Kia-Fahrer mit einer Golf-Fahrerin. Durch den Unfall entstand ein hoher Sachschaden.

Am Dienstagmorgen sind am Abzweig der Schönbrunner Straße/S 310 zwischen Oelsnitz und Schönbrunn zwei Pkw zusammengestoßen. Die Polizei erklärte auf Nachfrage, gegen 7.34 Uhr sei ein Mann (72) mit einem Kia auf der B 92 gefahren und habe an der Einmündung der S 310 links abbiegen wollen. Dabei stieß er mit dem VW Golf einer 41-Jährigen zusammen, die im Gegenverkehr unterwegs war. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Sachschaden: gut 9000 Euro. (em)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.