Betrunkene Frau fährt Schlangenlinien - Polizei stoppt Fahrt

Bei der Kontrolle war die Frau nicht in der Lage, aus ihrem Auto auszusteigen.

Adorf/V..

Die Polizei hat eine völlig betrunkene Autofahrerin am Mittwochabend im vogtländischen Adorf aus dem Verkehr gezogen. In Schlangenlinien war der Citroen auf der B 92 einer Polizeistreife entgegengefahren. Als die Beamten den Wagen stoppten, war die Fahrerin nicht in der Lage, auszusteigen und den Weisungen der Beamten zu folgen. Nach geraumer Zeit konnte ein Atemalkoholtest durchgeführt werden. Er ergab 1,56 Promille bei der 55-Jährigen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet, teilt die Polizei mit. (sane)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.