Haushalt wird im Februar vorgestellt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oelsnitz.

Die ersten Eckpunkte des Oelsnitzer Haushaltes für dieses Jahr will Kämmerer Torsten Stengel in der Stadtratssitzung am 9. Februar vorstellen. Darüber hat er am Mittwoch im Stadtrat auf Anfrage von Ulrich Lupart (AfD) informiert. Dieser kündigte in diesem Zusammenhang an, einen Sonderstadtrat zur städtischen Finanzlage beantragen zu wollen. Zuletzt war immer wieder von einem Fehlbetrag in Millionenhöhe die Rede, der harte Einsparmaßnahmen beziehungsweise den Druck nach höheren Einnahmen nach sich zieht. Eine Arbeitsgruppe des Stadtrates beschäftigt sich bereits mit dieser Problematik. (tb)