Kammloipe erneut zerstört

Die von Schöneck nach Johanngeorgenstadt führende Kammloipe ist erneut durch ein aus Richtung Klingenthal gekommenes Fahrzeug auf einem großen Abschnitt völlig zerwühlt worden.

Die von Schöneck über Mühlleithen nach Johanngeorgenstadt führende Kammloipe wurde gestern im Bereich der Aussichtshalde am Schneckenstein erneut durch ein aus Richtung Klingenthal gekommenes Fahrzeug auf einem großen Abschnitt völlig zerwühlt. Die Fahrspuren führen bis hinauf auf den Aussichtspunkt. Nach den vorliegenden Informationen muss dies in der Nacht zu Sonntag oder am frühen Morgen passiert sein. Am Samstagabend sei der Abschnitt noch in Ordnung gewesen. Bereits vor Wochenfrist war der gleiche Abschnitt der Kammloipe durch ein Fahrzeug großflächig zerstört worden. (tm)

Bewertung des Artikels: Ø 3.8 Sterne bei 6 Bewertungen
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...