Keine Streiks, aber Verspätungen möglich

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oelsnitz/Klingenthal.

Die Länderbahn, zu der auch die Vogtlandbahn gehört, wird nicht durch die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) bestreikt. Darüber informierte am Mittwoch das Verkehrsunternehmen. Es könne jedoch unter anderem zu einer höheren Auslastung und Verspätungen kommen. "Sollte es im weiteren Verlauf zu Änderungen kommen, informieren wir über die jeweiligen Webseiten der einzelnen Verkehre", erklärte die Länderbahn. (nd)www.vogtlandbahn.de

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.