Unterstützung für Wehr Mühlhausen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mühlhausen.

Die Freiwillige Feuerwehr Mühlhausen erhält nach Einweihung des neuen Feuerwehrhauses im Mai - gebaut für 755.000 Euro mit 90 Prozent Hochwasserförderung - weitere Zuwendung. Die Sternquell-Brauerei Plauen unterstützt die Wehr in der Aktion "Sternquell hilft" mit 1000 Euro. Wehrleiter Benny Heilmann hatte sich an die Brauerei gewandt. "Wir benötigen noch technisches Equipment wie schnittfeste Stiefel und schnittfeste Handschuhe", erklärte er. Das neue Domizil der Wehr in Verbindung mit dem sanierten Bürgerhaus ist ein Hingucker im Ort an der B 92. Das 1994 in Eigenleistung von Kameraden gebaute Gerätehaus musste nach Flutung durch den Rauner Bach aufgegeben werden. (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.