Ab Montag ist in Hof wieder Schlappenzeit

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hof.

Nach der frühzeitigen Absage des traditionellen Hofer Schlappentages aufgrund des Pandemiegeschehens im März gibt es ab Montag in Plauens Partnerstadt die Hofer Schlappenzeit. In diesem Jahr wurde sich einmalig für eine Vielzahl von dezentralen Veranstaltungen entschieden. 18 Biergärten und Gaststätten sind mit dabei. Gestreut über das gesamte Stadtgebiet entsteht damit die Möglichkeit, in einem wohnortnahen Biergarten sein Schlappenbier "und in manchen der teilnehmenden Gaststätten sogar eine Schlappentags-Bratwurst zu genießen", teilt Metzgermeister Christian Herpich mit. (bju)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.