Abgestelltes Auto gerät in Brand

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schönberg.

Im Bad Brambacher Ortsteil Schönberg hat es in der Nacht zum Sonntag gebrannt. Wie die Polizei berichtete, war ein am Schlossplatz abgestellter Pkw in Brand geraten. Der nicht zugelassene Pkw Audi älteren Baujahrs stand seit längerer Zeit bereits auf diesem Platz. Gegen 1.30 Uhr fing das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache Feuer und wurde dadurch stark beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1200 Euro. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.