Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Ammfraa Hebamme

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Meine Nachbarin ist schwanger, ist aber noch einige Wochen vor der Zeit. Trotzdem ist sie nervös. Es ist ihr erstes Kind. Sie telefoniert zwei Mal am Tag mit ihrer Ammfraa, der es kaum noch gelingt, die werdende Mutter zu beruhigen. Neulich hat sie die Hebamme bereits zu sich gerufen, weil sie meinte, die Wehen hätten eingesetzt. Aber es war Fehlalarm. Gestern war es endlich so weit. Die Schwangere wurde von ihrem Ehemann in die Klinik gebracht und nach einer Stunde war das Kind auch da. Meine Nachbarin brachte ein gesundes Mädchen zur Welt. Alle sind glücklich. Auch die Ammfraa. (fp)

Quelle: Sieglinde Röhn: Mundartliches aus dem Vogtland, 2010

Das könnte Sie auch interessieren