Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Aquaplaning aufgrund von Dauerregen: Schwerer Unfall auf der A 72 im Vogtland

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Am Morgen musste die A 72 in Richtung Hof nahe der Landesgrenze zu Bayern kurzzeitig gesperrt werden. Rund zwei Stunden kam es zu Behinderungen.

Plauen.

Aquaplaning hat am Dienstagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A 72 im Vogtland geführt. Wie die Polizei berichtete, gab es gegen 5.50 Uhr rund zwei Kilometer vor der Landesgrenze zu Bayern eine Kollision. Ein 34-Jähriger war mit seinem Transporter in Richtung Hof unterwegs und überholte auf der linken Fahrspur einen Lkw samt Sattelanhänger. Der 34-Jährige kam laut Polizei dabei aufgrund starken Regens und unangepasster Geschwindigkeit zunächst nach links von der Fahrbahn ab und touchierte die Mittelleitplanke. Danach geriet der Transporter ins Schleudern und prallte gegen den auf gleicher Höhe befindlichen Lkw. Nachdem das Fahrzeug schließlich gegen die rechte Schutzplanke gestoßen war, kam es zum Stehen.

Beifahrer bei Unfall verletzt

Im Transporter befand sich neben dem Fahrer auch ein Beifahrer. Der 29-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt. Sowohl der Lkw als auch der Wagen des Unfallverursachers wurden bei dem Zusammenstoß so schwer beschädigt, dass sie anschließend nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Die Richtungsfahrbahn Hof der A 72 war zur Beräumung kurzzeitig komplett gesperrt. Aufgrund der Unfallaufnahme kam es zudem für circa zwei Stunden zu Behinderungen auf der Autobahn. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehr als 23.000 Euro. (bju)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren