Autounfall in Möschwitz: Kran muss Pkw bergen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die 61-jährige Fahrerin musste wahrscheinlich einem Tier ausweichen.

Möschwitz.

Am Mittwochmorgen ist es in Möschwitz zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Kran anrücken musste. Eine 61-Jährige war früh mit ihrem Citroen auf der S 297 unterwegs, so die Polizei. Nach ersten Angaben musste sie einem Tier auf der Straße ausweichen, kollidierte mit einem Leitpfosten und fuhr dann eine Böschung hinab. Beim Unfall wurde die Frau leicht verletzt. Am Auto entstand ein Schaden von 5000 Euro. Der Wagen musste aufgrund der schwierigen Lage mit einem Kran geborgen werden. (trhe)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.