Chipkartentausch im Bus bald passé

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Für auslaufende Chipkarten der Vogtlandcard mobil+ mit dem Gültigkeitsdatum 07/21 erfolgt der Umtausch nur noch diese Woche im Bus. Wie der Verkehrsverbund Vogtland am Dienstag mitteilte, werden die Karten zum bargeldlosen Bezahlen in den Bussen ab 1. August dann ausschließlich in den Agenturen des Verkehrsverbundes Vogtland umgetauscht. In Plauen sind das die Servicestelle im Oberen Bahnhof und der PSB-Service am Tunnel. Auch das Servicecenter des Verkehrsverbundes in Auerbach kann genutzt werden. Auslaufende Karten sind ab Sonntag nicht mehr funktionstüchtig. Das Guthaben verfällt aber nicht. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.