Corona-Übertragung nimmt weiter stark zu

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Infektionen mit dem Coronavirus haben sich in dieser Woche im Vogtlandkreis doppelt so schnell ausgebreitet wie in der Woche zuvor: Das RKI meldete am Freitag für den Landkreis 585 festgestellte Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen. Am vergangenen Freitag waren es 280 neue Fälle für die Woche davor gewesen. Dem entsprechend lag der Inzidenzwert an diesem Freitag bei 261,3 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in sieben Tagen. In den Zahlen noch nicht berücksichtigt sind 141 Neuinfektionen, die das Landratsamt am Freitag registriert hat. Damit sind nun 957 Vogtländerinnen und Vogtländer nach einem positiven Test auf das Coronavirus in Quarantäne - vor einer Woche waren es 450 gewesen. In den Kliniken der Region wurden am Freitag acht Covid-19-Patienten intensivmedizinisch betreut, vier davon mussten invasiv beatmet werden. (us)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.