Mann stiehlt elfjährigem Jungen das Handy

Ausgetrickst hat ein Dieb einen Jungen auf dem Plauener Postplatz. Er tat so, als wolle er sich kurz dessen Mobiltelefon leihen. Zurück bekam der Junge es nicht.

Plauen.

Die Gutmütigkeit eines elfjährigen Jungen ausgenutzt hat am Sonntag ein Unbekannter in Plauen. Auf dem Postplatz sprach er laut Polizei gegen Mittag den Jungen an und fragte, ob er kurz dessen Handy ausleihen könne. Der Junge übergab dem Mann sein Telefon, da er davon ausging, es gleich wieder zu bekommen. Als der Mann das Telefon hatte, stieg er jedoch auf sein Fahrrad und verschwand samt Handy. Zu Hause berichtete der Junge seinen Eltern von dem Vorfall. Sie erstatteten Anzeige gegen den Unbekannten. Zeugenhinweise ans Polizeirevier Plauen unter Telefon 03741 140. (em)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.