Moped-Fahrer flieht vor der Polizei

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Klingenthal.

Eine Polizeistreife wollte am Freitagabend auf der Falkensteiner Straße in Klingenthal ein Moped Simson kontrollieren, dessen Fahrer sich der Anhalteaufforderung widersetzte und floh. Bei seiner Flucht durch unwegsames Gelände im Bereich Fuchsloch-/Kohlenweg stürzte der 36-Jährige. Er wurde kurze Zeit darauf verletzt in seiner Wohnung angetroffen. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Des Weiteren war er alkoholisiert. Sein Atemalkoholwert betrug fast ein Promille. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.