Neuer Spielplatz in der Elsteraue

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Die Elsteraue in Plauen soll durch ein Generationenspielplatz bald attraktiver werden. Ende Juli werden die Bauarbeiten beginnen, kündigte Bürgermeister Steffen Zenner (CDU) im jüngsten Kultur- und Sportausschuss des Stadtrates an. Die Fördergelder - insgesamt rund 500.000 Euro - seien jetzt für das Projekt genehmigt worden. Die Verwaltung will für die Freizeitoase mit Trimm-Dich-Pfad, Bocciafeld und vielen Spielgeräten eine 5500 Quadratmeter große Wiese zwischen der Weißen Elster und der Hofwiesenstraße zu einer Art Stadtpark 2.0 umgestalten. (sasch)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.