Schwerer Unfall wirft Fragen auf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Zur Klärung eines Unfallhergangs bittet die Verkehrspolizei um Mithilfe der Bevölkerung. Im Bereich Rotdornweg/Sorgaer Straße war es am Montagmittag zu einem Unfall gekommen, an dem ein unbekannter Fahrzeugführer in einem weißen Pkw und ein 14-jähriger Kradfahrer beteiligt waren. Dabei erlitt der Jugendliche, der ohne Helm und ohne Fahrerlaubnis unterwegs war, schwere Verletzungen. Am Krad entstand ein Sachschaden von 1300 Euro. (bju)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.