Seniorin bei Unfall schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schöneck.

Eine 89-jährige Frau hat sich bei einem Unfall am Mittwochabend auf der Staatsstraße zwischen Werda und Schöneck schwer verletzt. Etwa 100 Meter nach der Einmündung Breitenstein geriet sie in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem Volvo, berichtet die Polizei. Ihr Nissan kam von der Straße ab. Die Seniorin wurde eingeklemmt und schwer verletzt. An der Rettung waren Feuerwehrleute aus Schöneck, Grünbach und Neustadt beteiligt. Zur Bergung der Autos und Unfallaufnahme war die Straße für etwa vier Stunden voll gesperrt. (darö)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.