Sternquell hilft Heimatverein Reuth

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen/Reuth.

Während der Coronapandemie hat der Heimatverein Reuth damit begonnen, sein Vereinshaus zu sanieren. Dabei stießen die Mitglieder allerdings an ihre finanzielle Grenzen. "Denn es werden uns keine Mittel mehr zur Verfügung gestellt. Es stehen jedoch noch wichtige Arbeiten an", sendete der Vereinsvorstand einen Hilferuf an die Plauener Sternquellbrauerei. Das Unternehmen unterstützt bereits mehrere Jahre mit der Aktion "Sternquell hilft" Vereine in der Region. Produktmanager Thomas Münzer konnte den Reuthern nun einen finanziellen Zuschuss übergeben. "Hier wird Unglaubliches in Ehrenamt und Eigeninitiative geleistet. Wenn dann 500 Euro für Maler- und Dekorationsarbeiten fehlen, wollen wir unseren Beitrag leisten. Genau dafür steht unser Sternquell-hilft-Projekt", sagte Münzer im Beisein der Baubrigade um Hauptinitiator Wolfgang Schödel. 62 Mitglieder zählt der Heimatverein. (bju)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.