Toyota verunglückt auf A 72: Fahrerin leicht verletzt

Burgstein.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 72 zwischen dem Parkplatz Grosszöbern und der Anschlussstelle Pirk in Fahrtrichtung Chemnitz ist am Samstagmittag eine 78-jährige Frau leicht verletzt worden. Wie die Polizei auf Anfrage erklärte, war sie mit ihrem Toyota Yaris von der Fahrbahn abgekommen. In der Folge prallte das Auto gegen die Mittelleitplanke, anschließend gegen die rechte Leitplanke und schleuderte von dort zurück auf den linken Fahrstreifen, wo der Toyota schließlich stehen blieb. 

Dei Frau kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. Weitere Unfallbeteiligte gab es nach Polizeiangaben nicht. Der Schaden beträgt rund 5500 Euro. Durch den Unfall kam es zu einem kilometerlangen Stau auf der A 72. (fp)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.