Gedenken auf dem Waldfriedhof

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Am heutigen 22. Juni jährt sich der Überfall von Nazi-Deutschland auf die Sowjetunion zum 80. Mal. Um der Opfer zu gedenken, hält Die Linke, ab 17 Uhr auf dem Waldfriedhof am Bürgerholz Reichenbach eine Gedenkveranstaltung ab. "Kriegen ist immer zu widersprechen, aber dieser war ein besonders brutaler und völkerrechtswidriger. Er mahnt uns auch, gerade als Deutsche, militärische Beteiligungen und Waffenlieferungen nicht als notwendiges Übel abzutun", sagt dazu der Reichenbacher Linken-Ortsvorsitzende Johannes Höfer. (lh)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.