Zwei Mopedfahrer bei Unfall schwer verletzt

Reichenbach.

Auf der Bundesstraße 173 in Reichenbach,  an der Kreuzung Klinkhardtstraße / Obermylauer Weg ist es am Montagabend gegen 19.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich ein 15-jähriger Moped-Fahrer mit 15-jährige Sozia schwer verletzten. Sie wurden mit den Rettungswägen in die Krankenhäuser nach Plauen und Zwickau gebracht. Der Autofahrer war auf dem Obermylauer Weg unterwegs und bog an der Kreuzung nach links auf die Klinkhardtstraße ab. Gleichzeitig befuhr der 15-Jährige die vorfahrtsberechtigten Straße in Richtung Rosa-Luxemburg-Straße, dabei kam zum Zusammenstoß. Die Klinkhardtstraße wurde für etwa 1,5 Stunden voll gesperrt. Die Feuerwehr Reichenbach war mit 11 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen im Einsatz, um Betriebsmittel zu binden sowie die Einsatzstelle zu beräumen und abzusichern. Die Schadenshöhe beträgt etwa 6000€. (darö)

 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.