Die Böttcher-AKTIV Gruppe ist der zuverlässige Automobilpartner in der Region Südwestsachsen. Das familiengeführte Unternehmen ist in Zwickau, Aue, Niederdorf, Annaberg-Buchholz und Glauchau an insgesamt sechs Standorten vertreten und garantiert hier attraktive Angebote für Fahrzeuge sowie den Komplett-Service rund um das Thema Mobilität. Spezialisiert hat sich die Gruppe in ihren Niederlassungen in Annaberg-Buchholz und Glauchau auf Jungwagen. Das sind Fahrzeuge, die höchstens 18 Monate alt sind und einen Kilometerstand von maximal 30.000 Kilometern aufweisen. So definiert es die Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe. Im Unternehmen Böttcher-AKTIV Gruppe werden so aber vor allem die Autos mit Tageszulassung und nur wenigen Kilometern auf dem Tacho bezeichnet. Für Unternehmen wie die Böttcher-AKTIV Gruppe bieten Jungwagen eine perfekte Alternative, um den Kunden hochwertige und gleichzeitig kostengünstige Mobilisierung anzubieten. Und immer mehr Menschen greifen zu und sichern sich somit das beste Preis-Leistungsverhältnis für ihr neues Auto mit einem geringen Alter.

 

Mazda, Nissan, Ford und Kia: Das sind die vertrauensvollen Markenpartner mit denen die Böttcher-AKTIV Gruppe kooperiert. Der verlässliche Partner ist das Automobilunternehmen aber vor allem für seine Kunden. Das erkennt man schon am familiären Verhältnis zwischen Käufern, Werkstattbesuchern und dem gesamten Team. Besonders groß wird der Service geschrieben. Im Schadenfall suchen Kunden zuerst den Kontakt zu ihrem Autohaus der Böttcher -AKTIV Gruppe und profitieren von deren Erfahrung. Die Experten empfehlen schon beim Kauf die besten Partnerversicherungen, die eine beste und umfängliche Versorgung garantieren. In den hauseigenen Werkstätten wird der Service großgeschrieben. So werden unter anderem Klimaanlagenwartungen, Marderschutz für das Ihr Auto oder Fahrzeugsicherheitschecks vorgenommen. Termine dazu werden kurzfristig vereinbart.

 

Die Böttcher-AKTIV Gruppe gilt in der Region weithin als treuer und sorgender Arbeitgeber. Die Atmosphäre im Team ist unkompliziert, freundschaftlich und basiert auf Vertrauen. Die Unternehmensleitung ist jederzeit offen für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auch Auszubildende können sich in der Böttcher-AKTIV Gruppe eine starke Zukunft aufbauen und nach ihrer umfassenden und qualifizierten Lehre eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Karriere in einem dynamischen mittelständischen Unternehmen starten.