Feuerwehr erneut zum Glauchauer Schloss alarmiert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Brandmeldeanlage schlug am Dienstag kurz nach Mittag Alarm. Es handelte sich wie so häufig wieder um einen Fehlalarm.

Glauchau.

Die Brandmeldeanlage im Glauchauer Schloss hat erneut ausgelöst und ein Großaufgebot an Rettungskräften auf den Plan gerufen. Die Anlage löst am Dienstagmittag um 12.14 Uhr aus. 18 Einsatzkräfte rückten mit vier Feuerwehrfahrzeugen an, zudem wurde der Rettungsdienst alarmiert. Der Grund für die Auslösung war am Nachmittag noch unklar. Die Brandmeldeanlage, die in den vergangenen Jahren zahlreiche Fehlalarme meldete, ist in die Jahre gekommen und soll umfangreich erneuert werden. (hof/kru)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.