FSV-Ticket gilt auch für Bus und Bahn

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Zusammen mit dem Fußballverein FSV Zwickau und dem Verkehrsverbund Mittelsachsen bieten die Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau auch in der bevorstehenden Spielsaison 2021/2022 das Kombiticket an. Es berechtigt zur Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs in der Tarifzone 16 des Verkehrsverbundes. Somit bleibt die Eintrittskarte ins Stadion zugleich Fahrkarte für Straßenbahn und Bus sowie Züge des Nahverkehrs. Das Kombiticket für die 3. Liga ist weiterhin ab drei Stunden vor Spielbeginn bis vier Stunden nach Spielbeginn gültig. Das FSV-Stadion ist am besten mit der Straßenbahnlinie 3, Haltestelle "Eckersbach Mitte", zu erreichen. Das erste Heimspiel findet an diesem Samstag um 14 Uhr gegen Borussia Dortmund II statt. (kru)

Neu auf freiepresse.de