Gemeinderat findet einen Kompromiss

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Dennheritz.

Bei der Festlegung der Sitzungsorte für die Beratungen des Gemeinderates von Dennheritz gibt es einen Kompromiss. In der Beschlussvorlage, die im Vorfeld ausgereicht war, stand als Sitzungsort für das komplette zweiten Halbjahr das Feuerwehrgerätehaus in Niederschindmaas. Dort traf sich das Gremium bereits seit Frühjahr 2020, um pandemiebedingt die Hygiene- und Abstandsregeln einhalten zu können. Die Festlegung, alle Sitzungen in Niederschindmaas durchzuführen, wurde zur Beratung am Donnerstagabend aus der Beschlussvorlage gestrichen. Bürgermeister Frank Taubert (Freie Wähler): "Wenn es die Corona-Auflagen zulassen, treffen wir uns auch wieder im Gemeindezentrum in Dennheritz. Gern auch im gesamten zweiten Halbjahr, um den Wunsch nach einer Gleichbehandlung erfüllen zu können." (hof)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.