IHK ehrt die besten Jungfacharbeiter

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Die besten sächsischen Jungfacharbeiter der Region sind anstatt bei der geplanten Festveranstaltung im Dresdner Dynamostadion in der IHK-Regionalkammer geehrt worden. "Allen Corona-Widrigkeiten zum Trotz haben diese Absolventen herausragende Leistungen gezeigt. Sie sind besser als alle anderen Azubis in ihrem Beruf und haben mit der Note eins abgeschlossen", sagte IHK-Geschäftsführer Torsten Spranger. Zu den insgesamt 67 Besten ihres Berufes im Freistaat Sachsen gehören fünf Absolventen aus dem Landkreis Zwickau. Mit 99 von 100 möglichen Punkten zählt Anna Gessinger (Kauffrau für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen, Deutsche Post AG Reinsdorf) zugleich zu den Bundesbesten. Zu den Landesbesten gehören außerdem: Raphael Ströber (Berufskraftfahrer, Deutsche Post AG Reinsdorf), Philipp Zimmer (Fachlagerist, Schnellecke Logistics Sachsen GmbH Glauchau); Anja Wurlitzer (Destillateurin, Friedrich Specht Söhne GmbH Meerane); Thanh Duong Nguyen (Hotelfachfachfrau, (Achat Hotel- und Immobilienbetriebsgesellschaft mbH Zwickau). (ja)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.