Kreistag-Sitzungen finden 2017 wieder in Glauchau statt

Zwickau/Glauchau. Der Kreistag wird auch 2017 seine vier planmäßigen Sitzungen in der Sachsenlandhalle in Glauchau abhalten. Das beschlossen die Kreisräte auf ihrer Sitzung am Mittwoch. Eine Diskussion zum Thema blieb aus.

In den vergangenen Jahren war wiederholt die Forderung aufgemacht worden, die Sitzungen an verschiedenen Orten des Landkreises, zumindest aber in regelmäßigen Abständen in der Kreisstadt Zwickau abzuhalten. Ein Grund für das Festhalten an der Sachsenlandhalle: Sie befindet sich im Eigentum des Landkreises. Die Sitzungen der Fachausschüsse werden wie bisher auch 2017 in Werdau stattfinden. (nkd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...