Minister bei Debatte in Glauchau

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Sachsen Finanzminister Hartmut Vorjohann (Foto) hat die Berufsakademie Sachsen in Glauchau besucht. Der CDU-Politiker debattierte am Freitag mit Vertretern der Wirtschaft, Politik und Verbände über die Chancen einer Dualen Hochschule Sachsen. Zudem thematisierte er die finanzpolitischen Effekte für den Freistaat. Bei dem Besuch stellte die Direktorin des Akademiestandortes, Frauke Deckow, klar: "Die Regelstudienzeit von drei Jahren und die hohen Studienerfolgs- und Vermittlungsquoten der Absolventen in die Wirtschaft stehen für die Marktorientierung der dualen Studienangeboten." (jwa)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.