Schulanfänger: Tafel bittet um Spenden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Landkreis.

Der Zwickauer Verein "Gemeinsam Ziele erreichen" bittet mit seiner Tafel auch in diesem Jahr um Spenden für die Grundschulerstausstattung für derzeitige Kindergartenkinder aus einkommensschwachen Haushalten. In diesem Jahr zählen die Mitarbeiter der Zwickauer Tafel insgesamt 25 Schulanfängerinnen und Schulanfänger. Ende August erfolgt die Ausgabe der Schulanfängerausstattungen und Zuckertüten an die Eltern der Schulanfänger bei der Zwickauer Tafel in Zwickau-Eckersbach. Man wolle die Kinder unterstützten, so Vereinschef Jens Juraschka. Für sie sollen Schulanfängerausstattungen und Zuckertüten gekauft und gepackt werden. Die Bankverbindung ist im Internet hinterlegt. (kru) www.freiepresse.de/ranzen

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.