Wurfgeschosse treffen Fahrzeug

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hartenstein.

Unbekannte haben am Freitagmittag von einer Wildbrücke in der Nähe der Paulusackerstraße in Hartenstein Steine auf die Staatsstraße 255 geworfen. Wie die Polizei mitteilte, wurde davon ein Fiat an der Frontscheibe getroffen. Die 20 Jahre alte Fahrerin ist demnach mit dem Schrecken davongekommen. An ihrem Auto entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die an der Wildbrücke oder der Paulusackerstraße verdächtige Personen beobachtet haben. (nkd)

Zeugentelefon 03761 7020

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.